Einfühlsam an Ihrer Seite.

Bei Götza Bestattungen erwartet Sie ein kleines versiertes Team in familiärer Atmosphäre. Unsere hervorragende Ausbildung und unser Einfühlungsvermögen helfen uns dabei, Trauernde gut durch die Zeit des Abschieds zu begleiten und alle Einzelheiten der Bestattung zuverlässig vorzubereiten.

Peter Hann-Wenner hat das 1945 gegründete Bestattungshaus im März 2014 vom Ehepaar Ibolya und Klaus Götza übernommen. Als ausgebildeter Funeral Master und Thanatologe mit langjähriger Berufserfahrung weiß er auch höchste Qualitätsansprüche zu erfüllen. Entscheidend aber ist der menschliche Aspekt unserer Arbeit, daher stellen wir uns hier kurz persönlich vor:

Peter Hann-Wenner

Geschäftsführer, Bestattermeister (Funeral Master), Thanatologe

„Ich bin seit über 20 Jahren Bestatter und mag an meinem Beruf vor allem den persönlichen Kontakt. Besonders freue ich mich, wenn ich durch meine Erfahrung und mein Einfühlumgsvermögen helfen und Trost spenden kann.“

Peter Hann-Wenner

Olga Rickert

Bestatterin

„Meine anfänglichen Berührungsängste mit dem Thema Bestattung sind einer großen Offenheit gewichen. Ich habe sehr viel Verständnis für Trauernde und empfinde gerade das Tauergespräch als eine sehr bereichernde Aufgabe. Gerne helfe ich auch mit meinen russischen Sprachkenntnissen weiter.“

Olga Rickert

Benedikt Koch

Bestattungsfachkraft, Theologe, Trauerredner

„Ob Beratung, Dekoration oder Trauerrede – mir gefällt vor allem der vielseitige kreative Aspekt meiner Arbeit und dass ich dabei auch von meinem Wissen als Religionspädagoge profitiere. Ich möchte einfach jeden Menschen würdevoll bestatten und schöne Erinnerungen schaffen.“

Benedikt Koch

Martin Sielaff

Bestattungsfachkraft

„Ich habe selbst schon früh meine Eltern verloren und kann mich daher sehr gut in die Hinterbliebenen einfühlen. Es liegt mir, Menschen in Ausnahmesituationen zu begleiten und dabei ganz unterschiedliche Aufgaben zu übernehmen.“

Martin Sielaff